Demographie & Nutzung

Statistiken zu Internet-Demographie und Internetnutzung

Demographie & Nutzung statistics Die Branche Internet-Demographie und Internetnutzung bietet Marktzahlen zur Nutzerentwicklung und Struktur der Internetnutzer in Deutschland, Europa und weltweit - nach Kontinenten. Es gibt immer neue statistische Auswertungen über die Entwicklung der Internet-Demographie. Neben demographischen Merkmalen wie Alter, Geschlecht, Bildungsstand, Haushaltseinkommen und Familienstand im Bezug auf die Nutzergruppen Internet allgemein kommen noch weitere Bereiche wie Social Media, E-Commerce, Online-Medien und mobile Geräte hinzu. Die Demografie der Nutzer, ist für viele Marken ein entscheidendes Kriterium bei der Wahl eines sozialen Netzwerkes. Bei Facebook und Twitter spielt dieser Faktor eine untergeordnete Rolle, da über die Masse an Nutzern nahezu jede Zielgruppe angesprochen werden kann.


Die Internetnutzung der unter 60-Jährigen ist signifikant höher als die der über 60-Jährigen. Die Gruppe der 30- bis 39-Jährigen ist derzeit die aktivste Nutzergruppe. Gesurft wird vor allem Zuhause oder am Arbeitsplatz. Der deutsche Internetnutzer nutzt im Durchschnitt viermal pro Woche das Internet. Dieses wird am häufigsten bei der Suche nach Infos und Nachrichten genutzt.

Weltweit stagniert die Zahl der Internetnutzer, denn das Web ist bereits ein Massenmedium. Damit wird die Demographie der Internetnutzer der allgemeinen Bevölkerung immer ähnlicher. Ungewöhnliche Zuwachsraten gibt es nur noch in Japan, im Spätstarterland Frankreich sowie in China, wo aber weniger die prozentuale, als die hohe Gesamtzahl der Surfer interessant ist - und deren ungewöhnlich hohe Nutzungsintensität.

Show more

Any more questions?

Get in touch with us quickly and easily. We are happy to help!