Pharmaindustrie & Pharmaprodukte

Marktdaten zur Pharmaindustrie & zu Pharmaprodukten

Pharmaindustrie & Pharmaprodukte statistics Die Pharmaindustrie stellt eine große Bandbreite an und pharmazeutischen Produkten im Bereich der Human- als auch der Veterinärmedizin her. Bei Arzneimitteln oder Medikamenten handelt es sich um Wirkstoffe oder Wirkstoffkombinationen, die zur Verbesserung, Erhaltung oder Wiederherstellung der Gesundheit dienen, z.B. Fertigmedikamente, Impfstoffe oder auch biotechnologisch erzeugte Gentherapeutika. Der Gesamtgesellschaftliche Effekt der Pharmaindustrie und ihrer Produkte schlägt sich in einer steigenden Lebenserwartung, weniger Neuerkrankungen oder geringeren Arbeitsausfällen nieder.


Trotz einer vergleichsweisen konjunkturunabhängigen Nachfrageentwicklung geraten Pharmaunternehmen aufgrund auslaufender Patente und einer zunehmenden Generikakonkurrenz sowie der Sparzwänge notorisch klammer Gesundheitssysteme unter Druck. Die hohe Abhängigkeit von Innovationen, d.h. der aufwendigen und langwierigen Entwicklung neuer Wirkstoffe und Produkte, zwingt Pharmaunternehmen dazu, zweistellige Umsatzanteile in die Forschung zu investieren.

Deutschland gehört mit einem Arzneimittelmarktvolumen von deutlich über 30 Milliarden Euro zu einem der wichtigsten Pharmamärkten der Welt. Der Markt für pharmazeutische Produkte teilt sich in den niedergelassenen Bereich oder Apothekenmarkt sowie in den Klinik- oder Krankenhausmarkt. Der Apothekenmarkt ist dabei für die meisten Arzneimittelhersteller der weitaus wichtigere Markt.

In dieser Rubrik Pharma finden sich in erster Linie Branchenkennzahlen und Prognosen zu Umsatz, Gewinn, Beschäftigung oder Forschungsaufwendungen der bedeutendsten Original- und Generikahersteller wie etwa Pfizer, Novartis, Roche oder Teva. Die Statistiken zeigen Volumina und Wachstumsraten der wichtigsten internationalen Märkte. Darüber hinaus beinhaltet die Rubrik Marktdaten zu den umsatzstärksten Arzneimitteln und Therapieklassen. Zahlreiche Studienergebnisse werfen den Blick voraus auf die Entwicklungsperspektiven der Branche.

Show more

Any more questions?

Get in touch with us quickly and easily. We are happy to help!